Kinderprophylaxe


Ist die Fortführung des von den Kassen eingeführten IP-Programmes für Jugendliche. Und speziell für jüngere Kinder ausgelegt. Spielerisch wird der richtige Umgang mit der Zahnbürste erlernt, Motivation und Bereitschaft zum Zähneputzen gestärkt.

Die Zahnarztpraxis wird erfahren und Ängste abgebaut.

 

Die Kosten für die individual Prophylaxe werden vom 6.-18. Lebensjahr von den Gesetzlichen Krankenkassen getragen.

 

Wir stehen Ihnen schon ab Ihrem Kinderwunsch beratend zur Seite.

Eine Gewöhnung an die Praxis und an unser Team erfolgt in der Regel ab dem 2. Lebensjahr. 

 

Warum ist Kinderprophylaxe so wichtig ?
Hier beginnen die Bakterien den Mundraum
ihres Kindes zu erobern. Es gilt keine Zeit
zu verlieren, nun müssen die notwendigen
Techniken erlernt werden. Eine professionelle

Zahnreinigung schließt die Prophylaxe ab.